Elektrische Welle

Elektrische Welle

Legierter Stahl


Generatoren müssen die Rotationsenergie von Turbinen mit einem möglichst großen Wirkungsgrad in elektrischen Strom umwandeln. Dazu muss deren Herzstück, die elektrische Welle, extrem präzise gefertigt sein.

Keine leichte Aufgabe, denn Generatoren sind bis zu 15 m lang und über 200 t schwer – und ihre Hauptwicklungsnuten bis zu 250 mm tief und bis zu 9 m lang! Mit dem Werkzeug- und Zerspanungskonzept von Walter lassen sich Wicklungsnuten in nur einem Durchgang schruppen und schlichten. Hinzu kommen umfangreiche Standard- und kundenspezifische Lösungen, um Wicklungs-, Luft-, Verschlussund Entlastungsnuten hochpräzise herzustellen

Fräsen der Verschlussnuten in der Hauptwicklungsnut

Unsere Lösung:
Verschlussnutenfräser

  • Wirtschaftliche Alternative zu HSS- oder gelöteten VHM-Werkzeugen
  • Wendeschneidplatten-Sonderlösungen für die meisten gängigen Verschlussnutenformen
  • Zur Herstellung von Verschlussnuten stehen 5 Bearbeitungsmethoden zur Wahl

Ihre Vorteile:
Hohe Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit dank Tiger·tec® Silver Beschichtungen..


Fräsen von den Hauptwicklungsnuten

Unsere Lösung:
Rohrnutenfräser WF341

  • Flexibles Kassettensystem zum Schruppen und Schlichten
  • Einsetzbar für Durchmesser bis zu 1,3 m und Schneidbreiten über 50 mm
  • Oberflächengüten bis zu Ra1.6 dank neuer Wiper-Technologie
  • Kundenspezifische Lösungen für alle Profilformen

Ihre Vorteile:
Hohe Standzeiten durch Tiger·tec® Silver Beschichtungen, flexible Einsetzbarkeit und Prozessicherheit, die auf langjähriger Kooperation mit Kraftwerksherstellern basiert.


Fräsen der Entlastungsnuten und Querschlitze

Unsere Lösung:
Entlastungsnutenfräser

  • Bearbeitung mit Standard ROHX-Wendeschneidplatten
  • Sowohl Tauch- als auch Kopierfräsen ist möglich
  • Powered by Tiger·tec® Silver

Ihre Vorteile:
Neueste Schneidstoffe und sehr gute Spanabfuhr sorgen für höchste Prozesssicherheit.


Bohrzirkularfräsen von Kupplungsbohrungen und Ableitungsnut

Unsere Lösung:
High-Performance-Fräser F2330

  • Standardwerkzeug mit Tiger·tec® Silver Wendeschneidplatten
  • Geringere Schnittkräfte und kürzere Späne als andere Lösungen
  • Geeignet für lange Auskraglängen und Ø > 3 x D–5,5 x D
  • Optimale Spanabfuhr durch prozesssicheres Bohrzirkularfräsen

Ihre Vorteile:
Mit demselben Werkzeug können unterschiedliche Durchmesser bei Kupplungsbohrungen zerspant werden. Die sonst notwendige Semi- Bearbeitung kann entfallen.