Turbinengehäuse

Turbinengehäuse

Legierte Stähle und Stahlguss


Gehäuse für Anlagen zur Energiegewinnung herzustellen, ist Präzisionsarbeit – mit vielen, zeitaufwändigen Prozessschritten. Unsere Komplettlösungen für alle Prozessstufen mit Zerspanungsbearbeitungen in der Kraftwerksindustrie sind hocheffizient.

Sie bekommen das richtige Werkzeug für jeden einzelnen Schritt: zum Fräsen, Bohren, Gewinden und Drehen. Walter Lösungen reduzieren Werkzeugwechsel- und Span-zu-Span-Zeiten auf das Minimum – ohne Qualitätsverlust! Gleichzeitig werden die Zahl der Aufspannungen und damit die Nebenzeiten verringert. Das bedeutet, dass Sie eine höhere Wertschöpfung erzielen können

Fräsen der Nuten in der Wannenlage

Unsere Lösung:
Walter Scheibenfräser WF351

  • Flexibles Kassettensystem für Schrupp- und Schlicht-Kassetten
  • Hohe Genauigkeit durch U-Führung der Kassetten
  • Fräsen von Oberflächen bis Ra1,6 dank Wiper-Technologie

Ihre Vorteile:
Hohe Flexibilität und Präzision beim Schruppen und Schlichten von Innennuten im Gehäuse.


Schruppen der Teilungsflächen

Unsere Lösung:
Walter Schwerzerspaner M3016

  • Ungleiche Zahnteilung, große Spanräume für optimale Spanabfuhr
  • Tiger·tec® Silver Schneidstoffe für hohe Standzeiten und Prozesssicherheit – auch bei der Nassbearbeitung
  • Schutz des Wendeschneidplattensitzes durch zusätzliches Hartmetall-Anschlagstück, das auch als „Notschneide“ fungiert
  • Eine Plattenabmessung für unterschiedliche Einstellwinkel

Ihre Vorteile:
Exzellente Schnittdaten, hohe Zerspanungsleistung und Prozesssicherheit. Niedrigere Werkzeug- und Schneidstoffkosten durch weniger Identnummern und Verwaltungsaufwand.


Schlichten der Brennerbohrungen

Unsere Lösung:
Walter Feinbohrwerkzeug B3234

  • Innere Kühlmittelzufuhr direkt an der Schneide
  • Brückenausführung mit Kassetten (Ø 150–640 mm)
  • Mit Walter Capto™- oder NCT-Schnittstelle
  • Hochpräzise justierbar (0,01-mm-Skala mit Nonius)

Ihre Vorteile:
Leistungsstarkes, modulares Feinbohrwerkzeug: bestückt mit Tiger·tec® Silver Wendeschneidplatten mit 3 Schneidkanten, lieferbar in allen Standardgrößen..


Herstellen von Trennlochsenkungen

Unsere Lösung:
MODCO® Rückwärtssenker

  • Hightech-Aussteuerwerkzeug
  • Automatisch aussteuerbare Schneiden in Ausführung z = 2
  • Exakte Aktivierung mittels Kühlmittel oder Druckluft

Ihre Vorteile:
Rückwärtssenken auch unter ungünstigen Bedingungen. Kein Wechseln der Senkköpfe im Maschinenraum notwendig..