Flügel­strukturk­omponenten

Mit Sicherheit mehr Vorschub

Landeklappen

Landeklappen sorgen bei der Landung eines Flugzeugs für notwendigen Auftrieb der Tragflächen und befinden sich am hinteren Rand der Tragflächen.

Unterschiedliche Werkstoffe kommen bei der Herstellung von Landeklappen zum Einsatz. So besteht die Landeklappenführung aus rostfreiem Stahl 15-5 PH, Carpenter C465 oder Titan 6AL4V. Bei neueren Flugzeugen finden auch Titan-Alu oder CFRP-Titan-Kombinationen Verwendung.

Die Bearbeitung – Taschen- und Konturfräsen – erfolgt in der Regel auf CNC-Fräszentren oder mehrspindligen Portalfräsmaschinen. Mit unseren Tiger•tec® Silver PVD-Werkzeugen haben wir hier die richtigen Werkzeuge für hohe Standzeiten und optimale Maßhaltigkeit.