Produktivität auf der Überholspur

Injektor

Moderne Injektoren arbeiten entweder mit einer aktiven Magnetspule oder – stark zunehmend – mit einem sogenannten Piezoaktuator. Die Piezoansteuerung ist wesentlich schneller und ermöglicht auch Mehrfacheinspritzungen in einem Verbrennungszyklus. Durch eine entsprechende Voreinspritzung lässt sich ein sanfterer Brennverlauf realisieren, was wiederum das Motorengeräusch reduziert. Die regenerative Rußfilterreinigung durch Nachverbrennung des unverbrannten Kraftstoffs und des im Filter gesammelten Rußes ist eine weitere Option.

Walter bietet mit seinen Kompetenzmarken Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und Walter Multiply neben neuesten Werkzeugtechnologien auch die notwendigen Servicemodule für eine produktive Serienfertigung dieser Komponenten.