Produktivität auf der Überholspur

Verteilerrohr

Durch kontinuierliches Pumpen von Treibstoff in ein zentrales Druckrohr wird ein extrem hoher Druck von bis zu 2.500 bar erzeugt. Dieses gemeinsame Verteilerrohr (eng.: Common Rail) dient als Reservoir für alle Injektoren (Einspritzventile). Die ständig steigenden Systemdrücke machen die Verwendung von Werkstoffen mit immer höheren Festigkeiten notwendig.

Egal ob Verteilerrohre aus Stahl für Dieselsysteme oder aus rostfreiem Material zur Benzin-Direkteinspritzung, Walter mit seinen Kompetenzmarken Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und Walter Multiply bietet neben neuesten Werkzeugtechnologien auch die notwendigen Servicemodule für eine produktive Serienfertigung dieser Komponenten.