Der HSS-E Gewindeformer Walter Prototyp Protodyn® (S) Synchrospeed wurde speziell für den Einsatz auf Maschinen mit Synchron-Spindeln entwickelt. Das Werkzeug eignet sich für die Gewindefertigung in allen formbaren Materialien mit einer Festigkeit von bis zu 1300 N/mm² bzw. mindestens 7 % Bruchdehnung.

Fakten und Vorteile:

  • universeller Einsatz (Durchgangsloch und Grundloch)
  • lange Standzeiten durch spezielle Polygonform und Synchronbearbeitung
  • große Prozesssicherheit durch kurzen Gewindeteil und spezielle Geometrieausführung
  • Schaft in h6 Toleranz zum Schrumpfen sowie mit Spannfläche für Weldon Aufnahmen
  • mehr Wirtschaftlichkeit dank besonderer Oberflächenbehandlung