• keine Wirrspanbildung da kurze gebrochene Späne
  • hohe Prozesssicherheit auch bei tiefer gelegten Grundlochgewinden
  • Störkanten wegen kurz gebrochener Späne umproblematisch
  • keine Spanrückstände im Gewinde nach der Bearbeitung
  • Grundlochgewinde bis 3,5 x DN ohne Drehmomentanstieg